Aliana:Das Amulett des Theodoros – H.J. Hettley

Aliana:Das Amulett des Theodoros – H.J. Hettley

Bild könnte enthalten: Text

Der mächtige Vampirfürst Isaak de Bankloe, Alianas Schöpfer, setzt alles daran, den fehlenden Teil des Amuletts in seine Hände zu bekommen. Dessen magische Kraft ermöglichte es einst ihn zu bannen. Um dies zu verhindern wagen Howard, Aliana und ihre Gefährten den Abstieg in die tiefsten Abgründe der Hölle. Eine ganze Armada an schrecklichen Ungeheuern stellt sich ihnen in den Weg. Die Erkenntnis, dass das Erwachen des Vampirfürsten nur der Anfang des Untergangs darstellt, lässt sie das unmöglich scheinende wagen. Sie haben nichts mehr zu verlieren und setzen alles daran Isaak de Bankloes Plan, den Untergang der Welt im Dunklen des Bösen zu vereiteln.


– Buchdaten –
ISBN TB: 978-3-947721-38-2
Seitenzahl TB: 328
Preis TB: 12,99 €
ISBN E-Book: 978-3-947721-39-9
Preis E-Book: 4,99 €

Das Cover hat Helga Sadowski gezaubert und ich muss euch sagen, es passt klasse zur Geschichte. Sie hat eine Szene aus der Handlung eingefangen. Und zeigt uns eine verletzliche Aliana die von Isaak de Bankloe in sein Reich getragen wird.


Die Handlung knüpft direkt an den ersten Teil an. Es wird ein paar aufschlussreiche Enthüllungen über Howards Vergangenheit und Familie geben. Genauso wie man einen Einblick in Alianas Leben, bevor sie Isaak de Bankloe traf.
Der Schreibstil ist wieder flüssig und leicht zu lesen. H.J. Hettley nimmt einen mit in eine blutige und schaurige Welt, die man so hauptsächlich aus Horrorfilmen kennt, was für mich diese Geschichte einfach ausmacht.
Es wird ein Kampf auf Leben und Tod werden, wer gewinnt – dazu müsst ihr es Lesen.
Daher gibt es von mir eine klare Leseempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.